Tablet PCs: In-Stat erwartet 58 Millionen verkaufte Geräte in 2014

Dienstag, 1. März 2011 10:50
Apple_iPad.gif

SCOTTDALE (IT-Times) - Der Tablet PC Markt dürfte nicht nur in diesem Jahr, sondern auch in den kommenden drei Jahren weiter kräftig wachsen, dies glauben die zumindest die Marktforscher aus dem Hause In-Stat.

Die In-Stat Marktforscher gehen davon aus, dass im Jahr 2014 weltweit 58 Millionen Tablet PCs verkauft werden, wie Barron`s berichtet. Im letzten Jahr dürften bereits 13,8 Millionen Tablet PCs verkauft worden sein, schätzen die Analysten. In diesem Jahr wird das Tablet PC Absatzvolumen voraussichtlich die Marke von 23,7 Millionen Einheiten erreichen, wobei im Jahr 2012 dann 35 Millionen Geräte verkauft werden sollen, schätzen die In-Stat-Marktforscher. Im Jahr 2013 erwarten die Marktanalytiker dann einen Tablet PC Absatz von 46 Millionen Einheiten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...