T-Mobile rettet die Telekom

Donnerstag, 11. August 2005 11:03

BONN - Die starke Entwicklung der Mobilfunk-Tochtergesellschaft T-Mobile rettet die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>). Heute veröffentlichten die Bonner die Zahlen für das zweite Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres.

Demnach erhöhte sich der Konzerumsatz in dem betreffenden Zeitraum um drei Prozent auf 29,1 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Ertragssteuern verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast auf rund 3,4 Mrd. Euro. Der Konzernüberschuss steigerte sich von 1,2 Mrd. auf zwei Mrd. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...