T-Mobile: Neue Strategie macht sich bezahlt

Freitag, 10. Dezember 2004 12:23

Deutsche Telekom (WKN: 555750<DTE.FSE>): T-Mobile, die Mobilfunksparte von Europas größtem TK-Konzern Deutsche Telekom, ist nach Angaben von Insidern mit der Entwicklung des Geschäfts im laufenden vierten Quartal 2004 zufrieden. Man erreiche momentan eine ähnlich hohe Profitabilität wie im dritten Quartal.

Wenn das Geschäft in den letzten Wochen diese Jahres weiter so gut läuft, kann T-Mobile demnach doch noch seine für das gesamte Jahr angestrebte 40-Prozent-Marge für das operative Geschäft erreichen. Im ersten Halbjahr lag man noch darunter, aber im dritten Quartal konnte das Unternehmen bereits eine EBITDA-Marge in Höhe von 41,2 Prozent vorweisen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...