Suntech startet Vertriebsoffensive

Dienstag, 24. Februar 2009 09:04
Suntech Power Holdings

Chinas führender Solarmodulehersteller Suntech Power Holdings will verstärkt Solarmodule an japanische Privathaushalte verkaufen. Hierfür will das Unternehmen ein Netz bestehend aus 100 Vertriebsniederlassungen in Japan errichten, berichtet die Japan Business News. Zunächst werde sich Suntech auf den Export von monokristalliner Solarmodule konzentrieren, heißt es.

Zuvor bestätigte Suntech bereits Pläne, wonach das Unternehmen ein japanisches Förderprogramm mit Beginn zum 1. März auflegen wolle. Suntech schätzt den japanischen Markt auf 400 bis 500 Megawatt im laufenden Jahr.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...