Suntech Power will US-Absatz verdreifachen

Donnerstag, 2. Oktober 2008 16:39
Suntech Power Holdings

NEW YORK - Das chinesische Solartechnikunternehmen Suntech Power Holdings Co. Ltd. (NYSE: STP, WKN: A0HL4L) plant eigenen Bekundungen zufolge eine aggressive Expansion auf dem US-Markt. Ziel sei eine Verdreifachung des Absatzes, wie Suntech heute mitteilte.

Ein erster expansiver Schritt ist die Übernahme von EI Solutions, einem Solar-Unternehmen mit Sitz in Kalifornien. El Solutions war unter anderem an der teilweisen Umstellung des Google Headquarters auf Solarenergie mithilfe einer 1,9 Megwatt-Anlage beteiligt. Roger Efird, Präsident der Suntech U.S.-Unit, zeigte sich zuversichtlich, dass der Kongress weitere Steuervergünstigungen im Bereich alternativer Energien beschließen werde. Es sei allgemein bekannt, dass die USA der größte potenzielle Markt für Solaranlagen sei.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...