Suntech Power erwartet ab 2010 Wachstum auf Solarmarkt

Mittwoch, 9. Dezember 2009 16:24
Suntech Power Holdings

SCHAFFHAUSEN (IT-Times) - Das die deutsche Solarhybrid AG zu den neuen Distributionspartnern des chinesischen Solarmodule Herstellers Suntech Power Holdings Co., Ltd. (WKN: A0HL4L) geworden ist, war bereits Ende vergangener Woche bekannt. Doch wie es nun bei Suntech heißt, wurden noch weitere Vereinbarungen in Europa getroffen.

So hat die chinesische Suntech Power eigenen Angaben nach in Europa drei Langzeit-Versorgungsaufträge unterzeichnet, die eine Gesamtleistung von 490 Megawatt umfassen. Ausgeliefert werden sollen die Solarmodule binnen drei Jahren. Die Unternehmen, mit denen man sich geeinigt hat, nannte Suntech nicht beim Namen, erklärte jedoch, dass ein Reseller, ein Bauunternehmen und ein Projektentwickler darunter seien.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...