Suntech Power beteiligt sich an Asia Silicon

Dienstag, 17. Februar 2009 16:04
Suntech Power Holdings

WUXI - Der weltweit führende Hersteller von Solarmodulen, die chinesische Suntech Power Holdings Co Ltd (NYSE: STP, WKN: A0HL4L), hat sich mit rund 8,1 Mio. US-Dollar an der chinesischen Asia Silicon Co Ltd beteiligt. Mit der Beteiligung will Suntech seine Partnerschaft mit dem Polysilizium-Lieferanten Asia Silicon weiter vertiefen. Über die genaue Höhe der Minderheitsbeteiligung wurde zunächst nichts bekannt.

Asia Silicon gilt als einer der führenden Polysilizium-Produzenten in China. Das Unternehmen unterhielt bereits im Vorfeld der Beteiligung Geschäftsbeziehungen zu Suntech. So hat Suntech zuvor ein Abkommen mit Asia Silicon unterschrieben, wonach der Polysilizium-Spezialist in den nächsten sieben Jahren hochwertiges Polysilizium im Wert von 1,5 Mrd. US-Dollar an Suntech liefern wird. Der Polysilizium-Preis soll während der Vertragslaufzeit auf unter 40 Dollar pro Kilogramm sinken, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...