Studie: LCD-Absatz in 2008 rückläufig

Dienstag, 6. Januar 2009 10:38
Sony_LCD.jpg

EL SEGUNDO (KALIFORNIEN) - Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts iSuppli hatten LCD-Hersteller im vierten Quartal 2008 mit einem Nachfragerückgang zu kämpfen. Gegenüber dem dritten Quartal des letzten Jahres ging der Absatz der großformatigen Panels zurück. 

Insgesamt wurden rund fünf Prozent weniger große LCDs im vierten Quartal 2008 als im vorherigen dritten Quartal des Jahres abgesetzt. Diese Entwicklung sei auch deswegen mit Sorge zu betrachten, da bereits im dritten Quartal 2008 der Absatz gegenüber dem zweiten Quartal 2008 um drei Prozent rückläufig war, so iSuppli weiter. Unter großen LCDs verstehen die Marktforscher Panels ab einer Größe von 10inch. Die schwächere Nachfrageentwicklung sei dabei besonders für die Hersteller der Panels schwierig. Unternehmen wie die Sony Corp. (WKN: 853687) sollen laut Presseberichten bereits mit Nachfragerückgängen zu kämpfen haben (IT-Times berichtete). 

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...