STMicroelectronics profitiert von Smartphones & Co.

Sensortechnik

Dienstag, 9. Oktober 2012 11:46
STM Microelectronics

GENF (IT-Times) - Grund zur Freude für den Motion Combo Sensorhersteller STMicroelectronics. Der Boom bei Smartphones und Tablets beschert auch dem Schweizer Unternehmen rosige Zeiten.

Durch die stetig wachsenden Verkaufszahlen von Smartphones und Tablets soll die Nachfrage nach Motion Combo Sensoren bis Ende des Jahres um 700 Prozent steigen. Auch der Umsatz soll zulegen und von 23 Mio. US-Dollar in 2011 auf 189,1 Mio. Dollar im laufenden Geschäftsjahr zulegen. Das Wachstum soll den Analysten des Marktforschungsinstituts IHS zufolge auch in den nächsten Jahren anhalten. Für das kommende Jahr 2013 beispielsweise rechnet die Branche mit einer Zunahme um 236 Prozent und einem Umsatz von etwa 635,6 Mio. Dollar. 2014 soll laut Prognose die Milliarden-Grenze geknackt werden.

Meldung gespeichert unter: STMicroelectronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...