STMicroelectronics: Nun wieder Gewinn

Mittwoch, 26. April 2006 00:00
STM Microelectronics

GENF - Der führende europäische Halbleiterhersteller STMicroelectronics (NYSE: STM, WKN: 897710) konnte im ersten Quartal 2006 wieder ein positives Ergebnis ausweisen.

Wie der Konzern bekannt gab, betrug der Gewinn in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres 132 Mio. US-Dollar, was zu einem Gewinn pro Aktie in Höhe von 14 Cent führte. Im Vorjahr musste das Unternehmen einen Verlust in Höhe von 31 Mio. Dollar hinnehmen. Ebenso wie der Gewinn erhöhte sich auch der Umsatz und betrug nach 2,08 Mrd. Dollar im Jahr zuvor nun 2,36 Mrd. Dollar. Ausschlaggebend seien vor allem die Entwicklung in der Automobilbranche und die gestiegene Nachfrage im Bereich Unterhaltungselektronik gewesen.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...