STMicroelectronics: Experte sagt Belebung des Marktes voraus

Donnerstag, 11. Dezember 2003 10:44
STM Microelectronics

STMicroelectronics (Paris: PSTM<PSTM.PSE>, NYSE: STM, WKN: 893438): Ein Mitarbeiter der Führungsebene von Europas größtem Chiphersteller STMicroelectronics hat eine nachhaltige Erholung des Marktes für Speicherchips in den nächsten zwei Jahren vorausgesagt.

Chefvolkswirt Jean-Philippe Dauvin machte bei seinen Äußerungen während eines Interviews für Reuters deutlich, dass die Belebung des Markes in diesen zwei Jahren durch unterschiedliche Entwicklungen hervorgerufen werden wird. Im Jahr 2004 sieht er vor allem die Volkswirtschaft der USA sowie die anziehende Nachfrage nach PC´s als Motor der Belebung. Im darauf folgenden Jahr werden seiner Ansicht nach insbesondere Europa und der Markt für Kommunikationsinfrastruktur Garanten für einen Aufschwung sein. Zudem rechnet Dauvin mit leicht anziehenden Preisen für Speicherchipprodukte.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...