Stabile LCD-Nachfrage ein Hoffnungsschimer für Sharp und Co.

Mittwoch, 29. September 2010 17:01
Sharp

TOKIO (IT-Times) - Die Nachfrage nach TFT-LCD-Panel-Herstellern werde in 2011 gut sein. Darüber dürften Hersteller wie die Sharp Corp. (WKN: 855383) erfreut sein.

Die LCD-Hersteller werden im ersten Halbjahr 2011 von angepassten Lagerbeständen profitieren. Dies berichtete das Onlineportal DigiTimes heute. Die Nachfrage würde außerdem beleben, dass sich die Nutzungsraten reduziert und die Preise für Panels das Kostenniveau erreicht hätten. Überdies werde die Nachfrage nach LED-Geräten mit Hintergrundbeleuchtung steigern, was auch die LCD-Nachfrage anstieße.

Meldung gespeichert unter: Sharp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...