Sprint will iPhones im Wert von 15,5 Mrd. Dollar von Apple kaufen

Dienstag, 28. Februar 2012 09:53
Apple_iPhone4_black2.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der amerikanische Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel hat zugesagt, in den nächsten Jahren mindestens iPhones im Wert von 15,5 Mrd. US-Dollar von Apple abzunehmen, wie aus einem 10-K-Filing des Unternehmens hervorgeht.

Damit hat Sprint Nextel indirekt die Abnahme von rund 24 Millionen iPhones zugesagt, so der Branchendienst The Next Web. Da auch Sprint Nextel das iPhone 4S im größeren Umfang subventioniert, dürften die Gewinne des Mobilfunknetzbetreibers in 2012 sinken.

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...