Sprint Nextel: Android-Modelle kommen im Oktober

Freitag, 4. September 2009 17:42
Sprint_Nextel_logo.gif

OVERLAND PARK (IT-Times) - Der US-amerikanische Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel (NYSE: S, WKN: 857165) will auch von Android profitieren. Das Unternehmen kündigte an, ab Oktober 2009 zum ersten Mal ein Mobiltelefon mit Googles neuem Betriebssystem zu verkaufen.

Sprint Nextel erhofft sich von diesem Schritt eine stärkere Position auf dem US-amerikanischen Mobiltelefonmarkt. Bisher wurde die neue Plattform ausschließlich von T-Mobile USA vertrieben und fand nur schleppend Anklang bei den Käufern. Marktbeobachter vermuten, dass der neue Vertriebsweg der Android Plattform helfen könnte, sich durchsetzen, da Sprint über einen größeren Kundenkreis verfügt als T-Mobile USA.

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...