Sonys Web-TV: Großer Deal mit Viacom

TV-Streaming

Donnerstag, 11. September 2014 11:13
Sony

NEW YORK (IT-Times) - Gute Nachrichten für die Sony Corp.: Das Unternehmen konnte bezüglich seines Cloud-basierten TV-Dienstes eine wichtige Vereinbarung mit Viacom erzielen.

Der Cloud-basierte TV-Dienst von Sony wird bei seiner Einführung 22 Viacom Netzwerke unterstützen. Sonys neuer TV-Dienst soll Kunden Internet-basiertes Live-TV und Video on Demand von großen Programmanbietern anbieten. Durch die Vereinbarung mit dem US-amerikanischen Medienkonzern Viacom sind nun unter anderem die Programme Comedy Central, MTV und Nickelodeon künftig über den Sony Dienst verfügbar. Zudem erhalten Kunden Zugang zu Viacoms TV Everywhere Webseiten und Apps sowie Viacoms Video-On-Demand Package.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...