Sonys PlayStation 4 soll am 20. Februar vorgestellt werden

PS4 soll noch in 2013 auf den Markt kommen

Freitag, 1. Februar 2013 11:02
Sony_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der japanische Konsolenhersteller Sony will offenbar seine kommende Spielekonsole PlayStation 4 (PS4) am 20. Februar 2013 vorstellen, wobei die neue Konsole dann später in diesem Jahr noch auf den Markt kommen soll, berichtet das Wall Street Journal.

Sony CEO Kaz Hirai hatte zuletzt immer wieder angedeutet, dass die kommende PlayStation-Generation womöglich erst nach der neuen Xbox auf den Markt kommen wird. Nunmehr scheint es so, dass sowohl die PS4 als auch die kommende Xbox im diesjährigen Weihnachtsgeschäft 2013 miteinander konkurrieren werden. Über die Spezifikationen der neuen PS4 bzw. PlayStation Orbis ist bis dato noch wenig bekannt.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...