Sony: Zahlreiche Entlassungen in China

Personalien

Dienstag, 17. Februar 2015 11:50
Sony

CHINA (IT-Times) - Das japanische Elektronikunternehmen Sony wird zahlreiche Mitarbeiter in China entlassen. Als erstes sollen lokale Büros in diversen Regionen in China geschlossen werden.

Sony unterhält in China über 40 Tochtergesellschaften sowie Büros in 13 Regionen in China wie Shanghai, Tianjin oder Hangzhou. Nun werden wohl einige lokale Büros geschlossen. Wie das Internetportal China Tech News berichtet, werden wohl die ersten Büros demnächst in elf Orten wie Anshan, Neijiang, oder Xuzhou geschlossen. Angestellte und Manager in den Büros haben bereits ein Schreiben hinsichtlich der Entlassung erhalten.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...