Sony und Panasonic stampfen Projekt OLED-TV ein

OLED-TV

Freitag, 27. Dezember 2013 17:41
Sony

TOKIO (IT-Times) - Sony und Panasonic arbeiten in Zukunft nicht mehr zusammen, um OLED-TVs zu produzieren. Die beiden japanischen TV-Hersteller sollen technische Schwierigkeiten haben.

Im Sommer 2012 hatten sich die beiden zu dem Zeitpunkt angeschlagenen japanischen TV-Hersteller Panasonic und Sony zusammengetan, um neuartige OLED-TVs zu produzieren. Es war geplant, die OLED-Technik des PlayStation-Herstellers Sony mit Panasonics Print-Verfahren zu kombinieren. Der Vertrag zur Kooperation lief nun jedoch aus und wurde nicht mehr verlängert.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...