Sony sucht den Super-Chef

Donnerstag, 10. März 2011 12:33
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Spekulationen über die Nachfolge von Sony-CEO Howard Stringer haben neue Nahrung erhalten. Spartenchef Kazuo Hirai hat sich nun bis 2013 im neu geschaffenen Riesensegment Consumer Electronics zu bewähren.

Zu diesem Zeitpunkt läuft nämlich die Amtszeit von Howard Stringer plangemäß aus und das japanische Elektronikunternehmen hat bislang noch keine Nachfolgereglung getroffen. Man werde Kazuo Hirai bei seiner neuen Tätigkeit beobachten, habe sich in der Nachfolgefrage jedoch bisher nicht entschieden, wird Stringer heute in Medienberichten zitiert. Gerüchten über einen vorzeitigen Rückzug vom Posten des Sony-CEOs erteilte der seit 2005 amtierende Howard Stringer eine Absage.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...