Sony stoppt Verkauf von wasserundichtem Xperia Tablet

Tablets

Freitag, 5. Oktober 2012 17:43
SonyXperiaTablet-S.gif

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Sony Corp. hat den Verkauf des Xperia Tablet angehalten: Die Geräte sind offenbar nicht wasserdicht.

Beim Xperia Tablet fand man Lücken zwischen Screen und Gehäuse, durch die bei einigen Geräten Wasser eindringen kann. Da man das Gerät allerdings als wasserfest verkauft, musste es nun vorerst zu einem Verkaufstopp kommen. Grund für das Problem sei ein Herstellungsfehler in der chinesischen Produktionsfabrik, so eine Pressesprecherin von Sony. Wann der Verkauf fortgesetzt wird, sei noch nicht entschieden, so der Nachrichtendienst Reuters.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...