Sony produziert das Vaio P selbst

Montag, 12. Januar 2009 15:39
Sony_VaioP.gif

TOKIO - Die Sony Corp. (WKN: 853687) hat ergänzend zur Markteinführung des Mini-Notebooks Vaio P (IT-Times berichtete) darauf verwiesen, dass das Gerät im eigenen Hause gefertigt wird. Damit tritt das Unternehmen Gerüchten entgegen, es wolle die Produktion an externe Dienstleister auslagern.

Selbst wenn die geplanten Absatzzahlen übertroffen werden sollten, verfügt Sony nach eigenen Angaben über ausreichend Produktionskapazitäten, um die Produktion eigenständig zu leisten. Daher sei es unwahrscheinlich, dass taiwanesische Auftragsfertiger vom neuen Sony-Produkt profitieren könnten.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...