Sony präsentiert neue Fernseher mit Google-TV

Mittwoch, 13. Oktober 2010 17:34
Sony

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikkonzern Sony Corporation wagt einen riesigen Schritt in Richtung „Connected Televisions“. Der Fernsehzuschauer kann dadurch nicht nur durch das TV-Programm, sondern gleichzeitig auch durch das Internet zappen.

Die Sony Corp. (WKN: 853687) kündigte der US-Nachrichtenagentur Reuters zufolge gestern ein hochdefiniertes Fernsehgerät an, mit dem Googles Internetservice genutzt werden kann. So wird via „Google TV“ das Internet auf den TV-Schirm gebracht und der Fernsehzuschauer kann dank integriertem WLAN im Internet surfen, diverse Applikationen nutzen und Web-Inhalte per „Dual View“ parallel zum Fernsehprogramm anschauen.

Meldung gespeichert unter: Google TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...