Sony PlayStation Vita feiert Marktdebüt in Europa und in den USA

Mittwoch, 22. Februar 2012 16:05
SonyPlayStationVita.gif

TOKIO (IT-Times) - Nachdem Sony seine neue Handheld-Konsole im Dezember 2011 in Japan auf den Markt gebracht hat, ist die PlayStation Vita ab heute auch in Europa und in den USA zu haben.

Zunächst hatte die Handheld-Spielekonsole noch mit ein paar Bugs zu kämpfen, Sony reagierte aber schnell und schob ein Software-Update hinterher, um die Probleme zu heben, wie das Wall Street Journal berichtet. In den USA kotstet die Wi-Fi only Version der PlayStation Vista 249 Dollar, während die 3G-Version für 299 Dollar angeboten wird. In Europa kostet die WLAN-Version 249 Euro, die 3G-Variante ist für 299 Euro zu haben.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...