Sony plant nach Fiasko Neuanfang im PlayStation Network

Montag, 2. Mai 2011 18:16
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Sony Corp. will mit den Diensten wieder ans Netz gehen. Außerdem sollen die Sicherheitsmaßnahmen verschärft werden.

In Kürze soll bei der Sony Corp. (WKN: 853687) wieder alles rund laufen. Zunächst wolle man die Spiele-, Musik- und Videodienste wieder ans Netz bringen. Nach einem sechstätigen Ausfall des PlayStation Networks aufgrund einer Hacker-Attacke seien eine Reihe von neuen Sicherheitsmaßnahmen vorgenommen worden. Man habe unter anderem neue Firewalls installiert und die Identifikation von Hack-Angriffen verfeinert.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...