Sony Ericsson startet Download-Plattform PlayNow

Freitag, 16. Januar 2009 17:29
Sony

STOCKHOLM/TOKIO - Das Mobiltelefon-Joint Venture der Sony Corp. sowie der Ericsson AB (WKN: 850001), Sony Ericsson, startet einen neuen Service für Mobilfunknutzer der Asien-Pazifik-Region.

PlayNow heißt das neue Portal für mobile Unterhaltungsdienste, das Nutzern das Herunterladen ganzer Spielfilme auf ihr Mobiltelefon ermögliche soll. Das besondere an diesem Service: PlayNow ist ein Offline-Dienst und steht den Kunden ausschließlich in Sony Ericsson-Filialen zur Verfügung. In einem solchen PlayNow-Kiosk erhält der Kunde Zugang zu Filme, Spielen, TV-Serien und lizenzfreien Musik-Downloads. Zunächst, so Sony Ericsson, wird der Dienst in rund 80 Filialen in Indonesien, Singapur und Malaysia zugänglich sein.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...