Sony Ericsson plant Musik-Flatrate

Mittwoch, 10. September 2008 11:20
Sony

Der Mobiltelefonhersteller Sony Ericsson geht scheinbar in die Offensive. Dies zumindest behauptet ein Bericht der Financial Times.

Wie die US-amerikanische Zeitung schreibt, biete das Telekommunikations-Joint-Venture in naher Zukunft einen Musikdownload-Flatrate an. Entgegen treten wolle Sony Ericsson damit dem immer weiter sinkenden Marktanteil. Der Marktführer Nokia hatte einen solchen Service bereits vor gut einer Woche angekündigt. Der Service mit dem Namen „Comes With Music“ solle Käufern von bestimmten Mobiltelefonen eine einjährige Download-Flatrate bieten - dies ab Oktober dieses Jahres.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...