Sony: Erholung von der Krise dank PS3?

Donnerstag, 28. Januar 2010 15:17
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die japanische Sony Corp. (WKN: 853687) soll im Quartal vom September bis Dezember 2009 eine Erholung verbucht haben. Dabei habe auch die PlayStation 3 eine wichtige Rolle gespielt.

Sony will die Zahlen für das nun beendete dritte Quartal 2009/2010 am 4. Februar 2010 vorlegen. Nun sickerten in Japan allerdings schon vorab Gerüchte über die zu erwartenden Ergebnisse durch. Demnach soll der operative Gewinn bei rund 100 Mrd. Yen liegen. Dies meldete die japanische Zeitung Nikkei. Dabei soll eine Nachfrageerholung in den Bereichen LCD-Fernseher sowie bei Spielen und Konsolen das Ergebnis gestützt haben.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...