Sony Computer Entertainment kauft Sucker Punch Productions

Dienstag, 2. August 2011 10:29
SuckerPunch.gif

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Elektronikgigant Sony verstärkt sich über seine Entertainment-Sparte Sony Computer Entertainment im Spielebereich und schluckt das US-Entwicklerstudio Sucker Punch Productions, wie Reuters berichtet. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Bellevue/Washington ansässige Sucker Punch Productions beschäftigte zuletzt 75 Mitarbeiter. Das Entwicklerstudio zeichnete unter anderem für die Spielehitserie „inFamous“ verantwortlich. Das Action-Adventure-Game „inFamous 2“ war laut NPD Group im Juni das Top-Spiel in den USA.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...