Sony bringt neue PSP-Version

Donnerstag, 21. August 2008 10:59
Sony_PSP.gif

LEIPZIG - Der japanische Elektronikkonzern Sony Corp. (WKN: 853687) macht seine Spielkonsole PlayStation 3 internettauglicher.

Auf der Konsole, mit der man nicht nur im Internet spielen sondern auch surfen kann, mussten die Nutzer ihre Internetadressen bislang mühsam mit dem Controller eintippen. Hierfür bietet Sony nun jedoch Abhilfe und präsentierte im Rahmen der Games Convention in Leipzig eine Tastatur für die PlayStation 3. Diese wird direkt an den Controller angeschlossen und kann zudem als „TouchPad“ also als Maus verwendet werden.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...