Sony: Bislang keine gesunkene Nachfrage in den USA

Donnerstag, 3. Juli 2008 10:52
Sony

SAN FRANCISCO - Trotz der wachsenden Sorge um eine stagnierende USA-Konjunktur sieht der japanische Elektronikkonzern Sony Corp. (WKN: 853687) bislang keine sinkende Nachfrage.

Zitiert wird in US-amerikanischen Medien ein Sony-Manager, welcher erklärte, dass man nur sehr kleine bis gar keine Zeichen einer schwächeren Nachfrage unter US-Konsumenten registriere. Bezogen hat sich der Manager dabei auf Produkte für digitale Fernseher, Kameras und Computer-Zubehör.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...