SolarWorld-Rivale Yingli Green kämpft mit rückläufigem Umsatz und Ergebnis

Solarmodule

Freitag, 31. Mai 2013 17:09
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Auch die Yingli Green Energy Holding Co. Ltd. sieht sich widrigen Bedingungen in der Solarbranche ausgesetzt. Bei den Chinesen gingen im ersten Quartal 2013 sowohl Umsatz als auch Ergebnis deutlich zurück.

In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete die Yingli Green Energy Holding Co. Ltd. einen Umsatz von 2,68 Mrd. Renminbi. Im Vorjahresquartal lag dieser bei 3,15 Mrd. Renminbi. Der operative Verlust stieg deutlich von 134,7 Mio. Renminbi in 2012 auf 324,7 Mio. Renminbi. Damit ging auch die operative Marge von minus 4,3 Prozent auf minus 12,1 Prozent zurück. Insgesamt erzielte Yingli Green ein Nettoergebnis von minus 611,8 Mio. Renminbi, welches im Vorjahr bei minus 283,2 Mio. Renminbi lag. Daraus ergab sich ein Ergebnis je Aktie von minus 3,91 Renminbi nach minus 1,82 Renminbi in 2012.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...