Solarunternehmen Yingli Green schreibt Nettoverlust in 2009

Montag, 8. März 2010 16:39
Yingli Green Energy Holding Co.

BAODING (IT-Times) - Der chinesische Solarkonzern Yingli Green Energy Holding Co (NYSE: YGE, WKN: A0MR90) hat am heutigen Montag seine Zahlen für das vierte Quartal sowie das Gesamtjahr 2009 vorgelegt.

Demnach erzielten die Chinesen in den Monaten Oktober bis Dezember 2009 einen Nettoumsatz von 2,53 Mrd. Renminbi oder umgerechnet 370,8 Mio. US-Dollar. Im Vorjahresquartal hatte dieser Wert bei 1,76 Mrd. Renminbi gelegen. Beim Bruttoergebnis stieg der Wert von knapp 260,6 Mio. Renminbi im vierten Quartal 2008 auf 750,4 Mio. Renminbi im vierten Quartal 2009 oder umgerechnet 109,930 Mio. US-Dollar. Netto hingegen fuhr Yingli Green im Abschlussquartal einen Verlust ein. Hatte das Unternehmen 2008 noch ein positives Nettoergebnis von 122,01 Mio. Renminbi erwirtschaftet, fuhr man aktuell einen Verlust von 17,6 Mio. Renminbi ein oder 2,58 Mio. US-Dollar ein.

Meldung gespeichert unter: Yingli Green Energy Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...