SMS im Smartphone-Zeitalter nicht mehr erste Wahl

Dienstag, 23. August 2011 12:26
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - In heutigen Zeiten, wo sich die Hersteller von Smartphone-Betriebssystemen wie Apple, Google, Microsoft und Facebook ständig mit Innovationen überbieten, steht eine neue Herausforderung an: Was kommt nach der SMS?

Während die konventionelle vom Mobiltelefon versendete Kurznachricht bisher nach Angaben des Branchendienstes <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Financial Times Deutschland die beliebteste digitale Verständigungsform war, liegt nun der Wettstreit in der Aufgabe, eine SMS-ähnliche, aber kostenlose, durch mobiles Internet ermöglichte Alternative anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...