Smartphones machen Konsolen von Sony zu schaffen

Freitag, 5. August 2011 17:06
Sony

TOKIO (IT-Times) - Die Markteinführung von Sonys neuer Playstation Vita könnte nicht ganz so reibungslos verlaufen wie von den Japanern zunächst erhofft. Das Unternehmen steht durch wachsenden Wettbewerb und den boomenden Smartphone-Markt unter Druck.

Anfang 2012 soll die neue Konsole Vita in den USA und Europa auf den Markt kommen, wie die <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Financial Times Deutschland berichtet. Damit entgeht dem Unternehmen das sonst so profitable Weihnachtsgeschäft. Wettbewerber Nintendo macht es den Japanern beim Start der neuen Konsole noch schwerer: Das Unternehmen hatte den Preis der 3DS um rund 40 Prozent herabgesetzt. Grund dafür waren niedrige Absatzzahlen.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...