Smartphones kannibalisieren Digitalkameras

Mobilfunk

Montag, 23. Juli 2012 18:08
Foxconn_Logo.png

TAIPEH (IT-Times) - Die taiwanesischen Auftragsproduzenten bekommen einen heftigen Nachfragerückgang zu spüren: Die Digitalkamera-Aufträge gehen nach Marktbeobachter-Einschätzungen im laufenden Jahr um 21,7 Prozent zurück.

Ability Enterprise, Altek und die Foxconn International Holdings (WKN: A0DP3Y) sind nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes die hauptsächlichen Leidtragenden. Die großen Player der Branche wie Nikon oder Samsung bekommen die negativen Auswirkungen der Geschäftsentwicklung bisher noch nicht ganz so hart zu spüren.

Meldung gespeichert unter: Foxconn International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...