Smartphone-Hersteller HTC glänzt mit Ergebnis

Freitag, 7. Oktober 2011 10:36
HTC

TAOYUAN (IT-Times) - Der taiwanesische Elektronik-Konzern HTC hat die ungeprüften Ergebnisse für das dritte Quartal 2011 bekannt gegeben. Dabei konnte das Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von 79,1 Prozent im Vorjahresvergleich aufwarten.

Wie die HTC Corp. (WKN: A0RGRD) mitteilte, kletterten die Umsätze des Elektronikkonzerns im dritten Quartal 2011 auf 135,82 Mrd. New Taiwan Dollar nach 76 Mrd. New Taiwan Dollar im Vorjahr. Damit stiegen sie im Vorjahresvergleich um fast 80 Prozent. Auch das operative Ergebnis des Konzerns steigerte sich mit einem Wert von 20,19 Mrd. New Taiwan Dollar im Vorjahresvergleich. Das Nettoergebnis des Unternehmens betrug 18,64 Mrd. New Taiwan Dollar (Vorjahr: 11,1 Mrd. New Taiwan Dollar), womit sich das Ergebnis pro Aktie auf 22,03 New Taiwan Dollar belief.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...