Sky Deutschland schließt Vertrag mit ZDF

Bezahlfernsehen

Mittwoch, 13. Juni 2012 10:34
Sky Deutschland

UNTERFÖHRING/ MAINZ (IT-Times) - Im Programm von Sky Deutschland bleibt es spannend: Das Unternehmen erweitert die Zusammenarbeit mit ZDF Enterprises im Bereich Krimi.

Die Sky Deutschland AG und ZDF Enterprises haben ihren Kooperationsvertrag verlängert und erweitert. Im Zuge dessen erhält Sky Rechte an Krimi-Formaten sowie Spielfilmen über die Verbreitungswege Satellit, Kabel, IPTV, Internet und Mobile. Sky bekommt dazu exklusive Pay TV-Verwertung von Krimiserien wie „Die Rosenheim-Cops“, die „Soko“-Reihe, „Ein Fall für zwei“ und „Bella Block“, die auf dem Sender Sky Krimi laufen. Ferner wurde beschlossen, dass zukünftig eine Auswahl an internationalen Spielfilmen zuerst auf Sky in exklusiver deutscher Erstausstrahlung laufen.

Meldung gespeichert unter: Sky Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...