SK Hynix erreicht wieder die Gewinnschwelle

DRAMs

Mittwoch, 24. Oktober 2012 11:32
SK Hynix Logo

SEOUL (IT-Times) - Chiphersteller SK Hynix konnte im dritten Quartal nach langer Zeit wieder einen Gewinn erzielen. Die Südkoreaner hatten zuvor tief in den roten Zahlen gesteckt.

SK Hynix erzielte im vergangenen dritten Quartal einen Umsatz von 2,4 Billionen Koreanischen Won. Damit lag der Umsatz sechs Prozent über dem Vorjahreswert. Das operative Ergebnis lag mit 15 Mrd. Won im Minus. In 2011 allerdings musste Hynix hier noch einen Negativbetrag in Höhe von 277 Mrd. Won ausweisen. SK Hynix wies ein Nettoergebnis von plus zwei Mrd. Won aus. Auch hier war der Vorjahreswert mit minus 563 Mrd. Won deutlich negativ.

Meldung gespeichert unter: Hynix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...