Singulus zieht Gewinnprognose in Zweifel

Mittwoch, 5. September 2012 09:39
Singulus Technologies Unternehmenslogo

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die Singulus Technologies AG äußerte heute erneut Zweifel an der Gewinnprognose für 2012. Die Eurokrise und eine unsichere Weltkonjunktur machten die Erzielung eines positiven Jahresergebnisses „zunehmend anspruchsvoller“.

Trotzdem rechnet der deutsche Optical Disc- und Solarausrüster künftig mit einer positiven Entwicklung in allen Unternehmensbereichen von Halbleiter über Solar bis hin zum Optical Disc-Segment. Im Bereich Optical Disc seien die Aktivitäten auf den Ausbau des Servicegeschäftes sowie auf den Anlagenmarkt für Blu-ray ausgerichtet, teilte die Singulus Technologies AG (WKN: 723890) heute mit. Vor allem der deutsche Blu-ray-Markt verzeichne ein deutliches Wachstum. Singulus will in den kommenden Jahren in dieser Sparte „gute Ergebnisbeiträge“ erzielen, gleiches gilt auch für das Servicegeschäft.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...