Singulus verkauft Blu-ray Fertigungslinie & setzt auf das Solargeschäft

Freitag, 14. Januar 2011 11:06
Singulus Technologies Unternehmenslogo

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Die Singulus Technologies AG gab Mittwoch bekannt, dass sie eine Blueline-Replikationsanlage an die italienische Decibel Trading Service (DTS) verkauft hat.

Den Angaben des Unternehmens zufolge handelt es sich bei DTS um einen italienischen Duplizierer mit Sitz in Linate nahe Mailand. Das Unternehmen hat mit der Anlage seine erste Blu-ray Fertigungslinie gekauft und reagiert somit auf die gestiegene Nachfrage nach Blu-ray Discs in Italien, die mit HD- und 3D-Techniken momentan die Filmindustrie revolutionieren. Das Anlagenspektrum reicht bei Singulus vom Mastering über die Spritzgießtechnik bis hin zur Replikationslinie. Bisher hat das Unternehmen insgesamt mehr als 85 Blu-ray Produktionsanlagen an Kunden in der ganzen Welt geliefert.

Meldung gespeichert unter: Blu-ray Disc

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...