Singulus: Umsatzplus - doch Aufträge bleiben aus

Quartalszahlen

Mittwoch, 8. Mai 2013 11:23
Singulus Technologies Unternehmenslogo

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Singulus Technologies konnte im ersten Quartal 2013 einen Anstieg der Umsatzerlöse verbuchen. Bedenklich jedoch. Der Auftragseingang des deutschen Spezialmaschinenbauers sackte drastisch ab.

Mit 22,8 Mio. Euro ließen die Umsatzerlöse von Singulus im ersten Quartal 2013 den Vorjahreswert von 16 Mio. Euro weit hinter sich. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel mit minus 4,9 Mio. Euro negativ aus, verbesserte sich jedoch gegenüber dem Vorjahreswert von minus 5,7 Mio. Euro. Allerdings verschlechterte sich das Quartalsergebnis gegenüber den ersten drei Monaten 2012 von minus 4,7 Mio. auf minus 5,9 Mio. Euro weiter. Hatte Singulus im ersten Quartal 2012 noch einen Auftragseingang von 55,7 Mio. Euro melden können, so lag dieser in diesem Jahr bei nur noch 15,6 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...