Singulus übertrifft eigene Erwartungen

Freitag, 30. März 2007 00:00
Singulus Technologies

KAHL AM MAIN - Die Singulus Technologies AG (WKN: 723890) hat Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2006 deutlich steigern können. Das Unternehmen übertraf damit die eigens gesteckten Erwartungen.

Der Hersteller von Produktionsanlagen für CD`s und DVD`s konnte den Umsatz von 244,4 Mio. auf 283,1 Mio. Euro um 15,8 Prozent steigern. Erwartet worden waren lediglich 255 Mio. bis 275 Mio. Euro. Der Vorsteuergewinn kletterte von 2,1 Mio. auf vier Mio. Euro. Das Unternehmen hatte im Vorfeld allenfalls mit einer schwarzen Null gerechnet. Aufgrund von Einmaleffekten durch die Übernahme des Wettbewerbers HamaTech sowie Steuergutschriften legte der Nettogewinn von 7,3 Mio. auf 11,1 Mio. Euro zu. Das entspricht einer Steigerung des Gewinns pro Aktie von 0,21 Euro auf 0,35 Euro. Die Zahl der Mitarbeiter stieg zum 31. Dezember 2006 von 736 auf 796.

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...