Singulus Technologies profitiert von Blu-ray-Nachfrage

Mittwoch, 29. August 2007 12:33
Singulus Technologies

KAHL AM MAIN - Der deutsche Hersteller von Anlagen zur Fertigung von CDs und DVDs, die Singulus Technologies AG (WKN: 723890), gab heute zwei Neuaufträge bekannt. In beiden Fällen wurden Anlagen zur Produktion von Blu-ray-Produkten geordert.

Laut Singulus Technologies umfassten beide Aufträge die Lieferung einer Produktionsanlage des Typs Bluline. Die Kunden kämen dabei aus Asien und Europa. Finanzielle Details wurden nicht genannt, mit der Auftragsabwicklung soll schnellstmöglich begonnen werden.

Die Nachfrage nach den Anlagen zeige zudem, so Singulus Technologies weiter, dass die Nachfrage nach Blu-ray-Produkten nun auch in anderen Märkten steige. Bislang galt die USA als Hauptwachstumsmarkt. Mittlerweile setze sich die Technologie allerdings auch in anderen Ländern durch. Für die Durchsetzung des neuen Formats sei es dabei besonders wichtig, dass auch außerhalb der USA in möglichst vielen Märkten Nachfrage aufgebaut werde.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...