Singulus Technologies: Auftrag über mehrere Vakuum-Beschichtungsanlagen für CIGS-Solarmodule aus Deutschland

High-Tech Maschinenbau

Donnerstag, 13. Juli 2017 17:11

KAHL AM MAIN (IT-Times) - Nachdem die Singulus Technologies AG erst kürzlich einen Auftrag aus China für Dünnschicht-Solaranlagen überraschend halbiert hatte, folgte heute eine neue Order von einem deutschen Auftraggeber.

Singulus Technologies - Stangl Solar

Die Singulus Technologies AG hat von einem nicht näher bezeichneten deutschen Kunden einen Auftrag zur Lieferung mehrerer Vakuum-Beschichtungsanlagen (Vakuum-Kathodenzerstäubung) erhalten.

Die Anlagen sind für den Fertigungsprozess von CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen vorgesehen. Das Volumen des Auftrags liegt bei über zehn Mio. Euro. Eine Anzahlung und damit die Buchung als Auftragseingangs soll in Kürze erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...