Singulus sucht strategischen Partner

Mittwoch, 19. Januar 2005 14:16
Singulus Technologies

KAHL - Der Hersteller von CD- und DVD-Produktionsanlagen Singulus Technologies (WKN: 723890) sucht einen strategischen Partner für den Vertrieb seiner MRAM-Waferanlagen. Hierfür hat der Vorstand die Investmentbank Lazard beauftragt, einen strategischen Partner für den Bereich MRAM (Magnetcic Random Access Memory) in der Halbleiterindustrie ausfindig zu machen.

Der neue Partner soll Singulus’ Techniken in diesem Bereich sowie bei TMR-Beschichtungsanlagen (Tunnel-Magnetic-Resistance) zum Durchbruch verhelfen und den Vertrieb verstärken. Bereits seit dem Jahr 2002 entwickelt Singulus neue Techniken rund um den Bereich MRAM. MRAM versteht sich als ein „nichtflüchtiger Speicher“, der im Gegensatz zu herkömmlichen DRAM-Speichern die gespeicherten Daten im spannungslosen Zustand nicht verliert. Gleichzeitig soll ein MRAM-Chip deutlich weniger Energie verbrauchen, als ein vergleichbarer DRAM-Chip.

Meldung gespeichert unter: Wafer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...