Singulus kann Umsätze steigern

Dienstag, 29. März 2005 10:51
Singulus Technologies

KAHL AM MAIN - Die Singulus Technologies AG (WKN: 723890), Komplettanbieter für Maschinen zur Herstellung optischer Datenträger, verkündete im Ergebnisbericht des Jahres 2004 am vergangenen Donnerstag, dass die Umsätze im vergangene Jahr von 362,6 Mio. Euro auf 439,5 Mio. Euro gesteigert werden konnten. Die Auftragseingänge nahmen ebenfalls zu, und zwar von 382,7 Mio. Euro auf 417,6 Mio. Euro. Das EBIT, welches im Jahr 2003 68,4 Mio. Euro betrug, konnte auf 73 Mio. Euro erhöht werden, während der Jahresüberschuss von 44,5 Mio. Euro auf 47,2 Mio. Euro stieg. Das Ergebnis pro Aktie betrug 1,28 Euro (Vorjahr: 1,20 Euro).

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...