Singulus erhält neuen Auftrag durch Stangl

Dienstag, 9. September 2008 17:17
Singulus Technologies Unternehmenslogo

KAHL AM MAIN - Der Anbieter von Produktionsanlagen für optische Discs, die Singulus Technologies AG (WKN: 723890), und Stangl Semiconductor Equipment AG haben sich in diesem Jahr erstmals gemeinsam auf der Solarfachmesse in Valencia (Spanien) vorgestellt.

Präsentiert hat Singulus in Valencia unter anderem eine neue Beschichtungsanlage für Si-Solarzellen (it-times berichtete). Stangl konnte hingegen einen neuen Auftrag gewinnen. So erhielt man eine Bestellung über Silex Anlagen für die nasschemische Reinigung von Si-Solarzellen im Umfang von 4,5 Mio. Euro. Auftraggeber sei ein größerer asiatischer Solarzellenproduzent. Weitere Projekte stünden zudem kurz vor dem Abschluss.

Meldung gespeichert unter: Singulus Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...