Sina setzt Wachstumskurs fort und übertrifft Erwartungen

Donnerstag, 7. August 2008 17:19
Sina

PEKING - Das chinesische Internetportal Sina Corp. (Nasdaq: SINA, WKN: 929917) gab die vorläufigen Ergebnisse des zweiten Quartals 2008 bekannt. Umsatz und Gewinn übertrafen die Erwartungen des Unternehmens. 

Im zweiten Quartal 2008 lag der Umsatz bei 91,3 Mio. US-Dollar und damit über dem Vorjahreswert von 59,8 Mio. Dollar. Die bisherigen Erwartungen von Sina gingen von einem Umsatz zwischen 88 Mio. bis 90 Mio. Dollar aus. Auch der Bruttogewinn konnte auf 56,1 Mio. Dollar, nach 37,1 Mio. Dollar in 2007, weiter gesteigert werden. Sina erzielte einen operativen Gewinn von 19,5 Mio. Dollar (2007: 12,6 Mio. Dollar). Der Nettogewinn belief sich auf 25,1 Mio. Dollar, im Vorjahr waren es 14,4 Mio. Dollar. Entsprechend stieg auch der Gewinn je Aktie von 25 Cent in 2007 auf nun 42 Cent. 

Sina wies im ersten Halbjahr 2008 einen Umsatz von 162,6 Mio. Dollar aus, in 2007 waren 111 Mio. Dollar erzielt worden. Entsprechend legte auch der Bruttogewinn von 67,6 Mio. Dollar in 2007 auf nunmehr 98,2 Mio. Dollar zu. Nach einem operativen Gewinn von 20,1 Mio. Dollar meldete Sina nun einen Anstieg auf 33 Mio. Dollar in 2008. Es wurde ein Nettogewinn von 41,2 Mio. Dollar erzielt (2007: 23 Mio. Dollar), was einem Gewinn je Aktie von 68 Cent im Vergleich zu 39 Cent entspricht. 

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...