Sina legt trotz Krise Wachstum vor

Dienstag, 17. März 2009 10:59
Sina

SHANGHAI - Der chinesische Anbieter von mobilen Mehrwertdiensten und Internetservices, die Sina Corp. (WKN: 929917), gab heute die vorläufigen Ergebnisse für das das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2008 bekannt. Umsatz und Gewinn legten dabei zu. 

Im vierten Quartal 2008 wurde ein Umsatz von 101,53 Mio. US-Dollar verzeichnet, 2007 waren es 70,68 Mio. Dollar. Davon entfielen 69,51 Mio. Dollar auf den Umsatz durch Werbung (2007: 50,13 Mio. Dollar). Sina erwirtschaftete einen Bruttogewinn von 60,82 Mio. Dollar nach 43,93 Mio. Dollar im Vorjahr. Der operative Gewinn belief sich auf 21,47 Mio. Dollar (2007: 15,67 Mio. Dollar). Es wurde ein Nettogewinn von 25,59 Mio. Dollar ausgewiesen, zuvor waren es 17,51 Mio. Dollar. Entsprechend belief sich der Gewinn je Aktie auf 46 Cent nach 32 Cent in 2007. 

Im Gesamtjahr 2008 erreichte Sina einen Umsatz von 369,58 Mio. Dollar nach 246,12 Mio. Dollar in 2007. Der durch Werbung generierte Umsatz wurde von 168,92 Mio. Dollar auf 258,49 Mio. Dollar gesteigert. Es wurde ein Bruttogewinn von 219,25 Mio. Dollar erzielt, während der operative Gewinn 74,58 Mio. Dollar betrug. Im Vorjahr lagen die beiden Kennzahlen bei 151,42 Mio. Dollar für den Bruttogewinn bzw. bei 51,01 Mio. Dollar für das operative Ergebnis. Sina wies einen Nettogewinn von 88,82 Mio. Dollar aus (2007: 57,72 Mio. Dollar). Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 1,59 Mio. Dollar, im Vorjahr waren es 1,05 Mio. Dollar. 

Meldung gespeichert unter: Sina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...