Silicon Sensor: Durch neue Fabrik weniger Gewinn

Dienstag, 26. August 2008 09:42
First Solar

BERLIN - Nachdem der Hersteller optischer Präzisions-Sensoren, Silicon Sensor AG (WKN: 720190), Ende Juli die vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht hat, hat das Unternehmen nun auch die Zahlen für das zweite Quartal 2008 bekanntgegeben.

Wie dem Zahlenwerk zu entnehmen ist, setzte Silicon Sensor im zweiten Quartal 10,46 Mio. Euro um. Verglichen mit dem Vorjahresumsatz von 9,05 Mio. Euro ein Zuwachs von 15 Prozent. Etwas langsamer entwickelten sich allerdings die Bruttoergebnisse. So konnte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA um zehn Prozent von 2,73 Mio. Euro auf 3,0 Mio. Euro erhöht werden. Das operative Ergebnis erhöhte Silicon Sensor im zweiten Quartal 2008 um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal; es bezifferte sich folglich auf 2,25 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: First Sensor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...